skip to Main Content

Freebie: Ordnerrücken zum Downloaden & Ausdrucken

Freebie: Ordnerrücken Zum Downloaden & Ausdrucken

Frühlingsbeginn, Zeitumstellung, Ostern. Die Zeichen stehen endlich auf Frühjahr. Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen setzte bei mir deshalb die Putz- und Aufräumlaune ein.

Frühjahrsputz macht Platz für Neues

Da ich im Groß und Ganzen ein ordentlicher Mensch bin, hält sich das mit dem Frühjahrsputz in meinen vier Wänden einigermaßen im Rahmen. Ich muss also nicht komplett die ganze Wohnung auf den Kopf stellen. Aber dennoch gibt es so einige Sachen, die auch bei mir liegenbleiben und die mal wieder nach Ordnung schreien. Okay – auch ich kann mir Spannenderes vorstellen und hab an anderen Dingen mehr Spaß als an Putzen, Waschen und Aufräumen. Und doch tut es immer wieder gut, genau diese Dinge zu tun. Den angesammelten Schmutz und Staub wegzuwischen, Ordnung zu machen, Dinge neu zu sortieren, sich von alten Dingen zu trennen. Das schafft nicht nur Platz in der Wohnung, sondern auch Platz im Kopf. Los geht’s – Musik an und Putzwedel schwingen!

Ordnung und Übersicht im Papier-Chaos

Nach Putzen, Ausmisten und Umdekorieren lag da noch ein Stapel an Papierkram. Schon längere Zeit habe ich mir vorgenommen diesen Papierstapel in Angriff zu nehmen und zu sortieren. Ich gehöre ja zu der Gattung der Sammler… Das heißt, ich hebe jeden Beleg und jede Rechnung und sogar jede Aufbauanleitung des schwedischen Möbelhauses auf. Zum Jahresanfang flattern dann noch sämtliche Unterlagen der Versicherungen und Banken ein. Somit hat sich da in letzter Zeit einiges angesammelt. Tapfer habe ich mich durch die gestapelten und grob vorsortierten Papierhäufchen gekämpft und fleißig in meine zig Ordner abgeheftet und verstaut. Und weil’s einfach schöner aussieht, habe ich dann gleich noch Etiketten für die Ordnerrücken gestaltet, die es für euch als Freebie zum Download gibt.

Freebie_Ordnerruecken_1

Etiketten für Ordnerrücken als Freebie zum Downloaden und Ausdrucken

Die Etiketten für die Ordnerrücken könnt ihr euch als PDF herunterladen und die Datei anschließend auf DIN A4 Papier ausdrucken (am Besten nehmt ihr dazu etwas dickeres Papier). Danach einfach ausschneiden, beschriften und auf den Ordnerrücken kleben oder in die Lasche einstecken. Gerne könnt ihr das PDF auch an eure Freunde verschicken.

Update: Inzwischen gibt es auch eine Vorlage für schmale Ordner-Etiketten.

Druckt euch das PDF aus, so oft ihr wollt und verschönert mit den Etiketten eure Aktenordner. Sobald sie neu eingekleidet sind, lassen sie sich gleich viel lieber anschauen und die Arbeit mit ihnen geht jetzt auch schneller, da nun alles ordentlich beschriftet ist. Ich bin mir sicher, dass wir nun wieder häufiger miteinander zu tun haben werden, meine Ordner und ich.

So – ich fühl mich wieder rundum wohl. Frisches Bett, frische Blumen und frische Luft in der Wohnung. Ich bin bereit für den Frühling! Wie sieht’s bei euch aus? Habt ihr den Frühjahrsputz schon hinter euch?

Habt Spaß beim Aufräumen und viel Freude mit den neuen Etiketten!
Eure Chris

Dieser Beitrag hat 36 Kommentare
  1. Hallo, ich habe gerade versucht die Ordnerrücker für DIN A 4 Ordner auszudrucken, bekomme es aber leider nicht hin. Was muss ich tun, dass ich diese wunderschönen in der richtigen Größe ausdrucken kann?
    Liebe Grüße Silke

    1. Liebe Silke,
      es freut uns, dass dir die Ordnerrücken gefallen.
      Um sie ausdrucken zu können, musst du dir die PDF-Datei herunterladen (oben rechts in der Ecke sollte ein Dokument-Symbol mit Pfeil nach unten erscheinen > das anklicken und die Datei abspeichern) und dann im Adobe Acrobat Reader öffnen und dort unter „Datei“ die Aufgabe „drucken“ auswählen.
      Falls du Probleme hast, die Datei abzuspeichern, kann ich dir die PDF-Datei auch gerne per eMail zuschicken. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
      Liebe Grüße
      Chris

      1. hallo!
        bei mir klappt es leider auch nicht mit dem downloaden 🙁 könntest du sie mir bitte als pdf zuschicken? das wäre suuuuperlieb. finde sie nämlich total schick und richte gerade mein Büro neu ein 🙂
        1000 Dank
        susanne

        1. Liebe Susanne,
          die PDF-Datei habe ich an dich verschickt. Ich hoffe, nun klappt alles! Viel Freude damit. Wir würden uns über Fotos von deinem neu eingerichteten Büro sehr freuen.
          LG, Chris

  2. Hallo Zusammen,
    tolle Ordneretiketten, die ich direkt verwendet habe. Danke! Beim Drucken im Druckermenüe die horizontale Variante/Querformat wählen, dann werden die Label auch schön groß. Liebe Grüße!

  3. Hallo ihr lieben,

    die ordnerrücken sind wirklich ausgesprochen hübsch! Wäre toll, wenn ihr sie noch als schmalere Variante für entsprechend schmalere Ordnerrücken anpassen könntet 😉

    Liebe Grüße

  4. Jaaaaaaaaa!!
    Ich bin auch total begeistert von den Ordnerrücken und wäre total glücklich, wenn es sie auch für die schmalere Variante gäbe!
    Liebe Grüße!

  5. Hallo,

    ich habe die Ordnerrücken in den Größen breit und schmal ausgedruckt und es sieht super aus. Auch für Stehordner gut verwendbar.

    Vielen lieben Dank 🙂

    1. Liebe Jana,

      wir freuen uns, dass auch bei dir die Ornderetiketten so gut ankommen.

      Zum Download auf den Link klicken, dann öffnet automatisch das PDF in einem neuen Fenster. Oben in der Leiste erscheint dann ein nach unten zeigender Pfeil „Datei speichern“. Einfach darauf klicken und schon wird das Dokument heruntergeladen und gesichert. Damit aber nix mehr schief geht, schicke ich dir die Dateien für die breiten als auch für die schmalen Etiketten zu.

      Viele Grüße
      Chris

  6. Eure Ordnerrücken sehen superschön aus. Habe sie schon ausgedruckt und freue mich nun direkt auf die Ablage 🙂 Ich finde auch die Beschriftung total schön. Habt Ihr das handschriftlich gemacht oder gedruckt oder gestempelt?
    LG
    Gerry

  7. Hallo :),
    Ich finde eure Etiketten so schööön.Leider kann ich sie aber nicht ausdrucken da ich nur EtikettenPapier für 4 Etiketten habe ( 192×61 mm ) also passen auf ein DIN A4 nur 4 drauf. Könnt ihr mir helfen ich würde so gerne eure Etiketten haben :).

    Gruß, M.

    1. Liebe Melissa,
      du benötigst zum Ausdrucken der Etiketten kein spezielles Etikettenpapier. Du kannst die Vorlage auf ganz normalem DIN A4 Papier ausdrucken und anschließend die Etiketten ausschneiden und entweder auf den Ordnerrücken aufkleben oder in die Lasche einstecken.
      Da es unzählig viele verschiedene Formate an selbstklebendem Etikettenpapier gibt, können wir nicht für jeden Hersteller/jede Marke eine Vorlage erstellen. Aber ich bin mir sicher, dass die Etiketten auch toll aussehen, wenn sie auf normalem Papier gedruckt werden.
      LG, Chris

    1. Liebe Lena,
      der Stift, der im Bild zu sehen ist, ist ein edding 88 office liner F. Ich weiß aber nicht mehr, wo ich den gekauft habe. Vermutlich in einem Schreibwarengeschäft.
      Viele Grüße, Chris

  8. Hallo Chris,

    erstmal ein dickes Lob für eure geniale Idee finde die Orderrücken sehr hübsch und kann es kaum abwarten meine grossen und kleinen Ordner damit aufzuhübschen.

    ..leider kann ich sie auch nicht runterladen. Könntest Du sie mir bitte auch per Mail senden (bitte auch für die schmalen Order)?

    sende vorab schon ein herzliches Dankeschön :-))
    Carina

  9. Hallo,

    die Ordnerrücken sind superschön. Leider kann ich sie nicht als pdf runterladen. Wäre es möglich, mir die Dateien per Mail zuzusenden (breit und schmal). Ich würde mich sehr freuen mit den tollen Ordnerrücken meinen Arbeitsplatz aufzupimpen.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top